Mittwoch, 2. Januar 2008

Schöne Bänder

Seit kurzem können wir Ihnen Bänder aus der Bänderei Kafka anbieten.

Zu finden ist die Bänderei in Wuppertal, im Bergischem Land. 1991 kaufte Frau Kafka die
Bänderei der Familie Mardey in Wuppertal-Langerfeld ab und führt diese seitdem erfolgreich. In der Bänderei werden 25,fast 100 Jahre alte Jaquardwebstühle benutzt, um die die Bänder auf traditionelle Weise herzustellen. Frau Kafka entwirft die Muster anhand von alten Musterbüchern mit Bleistift und Tusche. Maximal 6 Farben passen auf ein Band. Jedes Band wird nach der Produktion von Hand kontrolliert, denn der Name Kafka steht für Qualität. Die Bänderei Kafka ist konkurrenzlos, denn sie ist die einzigste Bänderei, die Webbänder auf diese traditionelle Weise herstellt.
Die Auswahl der Bänder ist groß. 420 verschiedene Artikel wie Schmuckbänder, Webbänder
und Wäschebändern gibt es, aber auch Initialen und Etiketten. Jedes Muster gibt es verschiedenen Farben. Die Bänder bestehen zu 80% aus Baumwolle und 20 Prozent Polyester und sind bis 60° in der Waschmaschine mit normalen Waschpulver ohne Aufheller waschbar.

Eine kleine Auswahl an Bändern finden sie
hier .



Man kann die Bänderei auch besichtigen. Jeden zweiten Samstag im Monat öffnet sie ihre Türen von 10-16Uhr.

Kommentare:

crisl hat gesagt…

huhu vanessa,lieben dank für deine nettn kommentare : ) hab mich sehr gefreut!gerne können wir uns verlineken,bis bald und noch ein tolles neues ajhr für dich!!
crisl

Feenwerkstatt hat gesagt…

Danke Vanessa, für den Tip!!!
Ich wußte zwar schon immer, daß es eine Weberei ( bzw. eigentlich ganz viele) in W-Tal gibt, aber bei der werde ich dann wohl mal vorbeischauen...

Ich hoffe, Du hattest einen guten Start ins neue Jahr!

Lieben Gruß, Anja

püppilottchen hat gesagt…

hallo, vanessa & mama

nun schnupper ich hier auch mal rum und finde gleich so tolle sachen!!wow - toll! "solche feinen" dinge liebe ich ja! tolles post!

lg, nicola